Die Elbschwimmstaffel, eine Aktion im Wissenschaftsjahr. (©BMBF/Wissenschaftsjahr 2016*17)

Und genau aus diesem Grund laden wir jedes Jahr Bürgerinnen und Bürger zum Dialog ein. Die Wissenschaftsjahre, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung seit dem Jahr 2000 gemeinsam mit der Initiative Wissenschaft im Dialog ausrichtet, haben das Ziel, die Menschen stärker für wissenschaftliche Themen zu interessieren und ihnen den Nutzen – und Spaß – an Forschung zu vermitteln. Besonders bei jungen Menschen wollen wir den Forschergeist wecken.

In jedem Wissenschaftsjahr steht ein Thema besonders im Fokus: Werfen wir in diesem Jahr einen Blick auf unsere „Meere und Ozeane“, widmet sich das nächste Jahr dem Motto: „Arbeitswelten der Zukunft“. Beide Themen sind für unsere Gesellschaft von hoher Relevanz und brauchen Bürgerbeteiligung. Nur im Dialog aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik können kontroverse Debatten über Entwicklungen in Wissenschaft und Forschung entstehen und vorangetrieben werden. Viele verschiedene Projekte und Aktionen bieten die Gelegenheit dazu!

mehr