Ergebniskonferenz des Hightech-Forums am 21. April

zusammen.wachsen.gestalten – unter diesem Motto bietet die Ergebniskonferenz des Hightech-Forums eine Plattform, um mit „Macherinnen und Machern“ aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu einer künftigen Innovationsstrategie der Bundesregierung ins Gespräch zu kommen.

Wie gehen wir krisenfest in die Zukunft? Das Schwerpunktthema Resilienz, Souveränität und Offenheit widmet sich der Frage, wie Deutschland und Europa in Zukunft technologische Unabhängigkeit bewahren können.

Woher kommen die guten Ideen? Im Schwerpunktthema Stärkung der innovativen Kräfte in der Gesellschaft dreht es sich um die Frage, wie das Potenzial für Innovationen in der Breite gehoben werden kann – egal, ob in Hochschulen, Unternehmen oder Organisationen.

Wie können wir alle beitragen? Im dritten Schwerpunktthema Lokale Initiativen und Ko-Kreation liegt der Fokus schließlich auf Bürgerbeteiligung und Teilhabe – für eine nachhaltige Innovationsstrategie und die Bekämpfung unserer großen Herausforderungen wie Klimaschutz unerlässlich.

Die Veranstaltung ist auf einen temporeichen Ablauf im TV-Magazin-Stil angelegt, mit Live-Schalten zu Innovationsstandorten, Showcases zu Zukunftstechnologien sowie zwei Moderierenden und Bühnen. Ein Preisträger-Pitch eines Innovationswettbewerbs, ein digitales Beteiligungsformat zur Zukunft der Innovationsstrategie und Erklärvideos sind fester Bestandteil des Programms. Die Empfehlungen des Hightech-Forums werden, in einem innovativen Format und gedruckt auf synthetischer DNA, an die Bundesforschungsministerin Anja Karliczek übergeben.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur kostenfreien Registrierung finden Sie auf der Veranstaltungswebseite: Die Ergebniskonferenz des Hightech-Forums 2021 (ergebniskonferenz-hightech-forum.de)