Forschen für den Klimaschutz

Karliczek: Forschen für den Klimaschutz – Wir müssen innovative Maßnahmen zur Minderung von Treibhausgasemissionen forcieren.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat auf der COP25 in Madrid neueste Ergebnisse aus der Klimaforschung präsentiert. Das BMBF trägt Klimawissen dort in die Praxis, wo es gebraucht wird: in die Politik von Bund, Ländern und Kommunen, in Wirtschaftsunternehmen, Verbände und andere Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, die sich auf unterschiedliche Weise für den Klimaschutz einsetzen. Auf der COP25 präsentiert das BMBF daher neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft für eine faktenbasierte Klimapolitik.

Zur vollständigen Pressemeldung des BMBF.