Karliczek: Verstehen, was eine moderne Gesellschaft zusammenhält

Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt nimmt seine Arbeit auf

Zum 1. Juni wurde das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) offiziell gegründet. Die Forschenden werden aktuelle, für den Zusammenhalt der Gesellschaft relevante Entwicklungen und ihre historischen Wurzeln analysieren. Das FGZ wird die entsprechende Forschung vorantreiben und praxisrelevante Vorschläge für Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft erarbeiten.

Zur vollständigen Pressemittteilung des BMBF