Künstliche Intelligenz für Klima- und Umweltschutz arbeiten lassen

Rund ein Jahr nach dem Start der deutschen Künstliche Intelligenz (KI) - Strategie widmet sich der Netzwerkabend "KI mal Klima" des Bundesumweltministeriums der Frage, wie Künstliche Intelligenz im Kampf gegen den Klimawandel und für den Umweltschutz eingesetzt werden kann.

Das KI-Leuchtturmprogramm des Bundesumweltministeriums wird im Jahr 2020 um 20 Millionen Euro auf rund 45 Millionen Euro aufgestockt.

Zur vollständigen Pressemitteilung