Maßnahme

KMU-innovativ: Ressourceneffizienz und Klimaschutz

Status: aktiv

Mit der Förderinitiative "KMU-innovativ" zielt die Bundesregierung auf die Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen als Innovationstreiber und will diesen den Zugang zu den Fachprogrammen erleichtern. Im Technologiefeld "Ressourceneffizienz und Klimaschutz" werden KMU bei der Entwicklung von Technologien in den Bereichen Rohstoffeffizienz, Wassermanagement, Flächenmanagement, Klimaschutz und Energieeffizienz unterstützt.