Maßnahme

Forschung zu Infektionskrankheiten

Status: aktiv

Mit nationalen und internationalen Maßnahmen soll die Bekämpfung von Infektionskrankheiten und Antibiotikaresistenzen unterstützt werden. Dies geschieht im Nationalen Forschungsnetz zu zoonotischen Infektionskrankheiten und im Rahmen von Aktivitäten, die international durch den Global AMR R&D Hub koordiniert werden. Die Aktivitäten werden ergänzt durch das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung sowie die Ressortforschung mit Förderschwerpunkten im Bereich AMR und Zoonosen.