Maßnahme

Forschungsagenda "Nachhaltige urbane Mobilität"

Status: aktiv

Im Februar 2019 haben wir im Rahmen der Forschungsagenda „Nachhaltige urbane Mobilität“ die Projekte „MobilitätsWerkStadt 2025“ und „MobilitätsZukunftsLabor 2050“ veröffentlicht. Mit Projektstart im Frühjahr 2020 werden kommunale Modellprojekte gefördert, die lokal passende, integrierte und nachhaltige Mobilitätskonzepte erarbeiten und in der Umsetzung erproben sowie Mobilitätsforschung zu übergreifenden Fragen, praktische Erprobungen und anspruchsvolle Wirkungs- und Syntheseforschung kombinieren.