Maßnahme

Plattform Industrie 4.0

Status: aktiv

Die digitale Transformation der Industrie koordiniert gestalten: Das ist Leitgedanke der Plattform Industrie 4.0 – einem der größten Industrie 4.0-Netzwerke weltweit. Als Schulterschluss zwischen Wirtschaft, Verbänden, Wissenschaft, Gewerkschaften und Politik setzen alle Beteiligten gemeinsam ihre Mission auf vielen Ebenen um. Über 350 Experten erarbeitet aus Forschungs- und Praxiserkenntnissen Handlungsempfehlungen zur Umsetzung von Industrie 4.0 in der Praxis. Sechs Arbeitsgruppen befassen sich mit zentralen Herausforderungen und liefern dazu Handlungsempfehlungen, praxisnahe Leitfäden Diskussionspapiere und Lösungsansätze. Dabei bearbeiten sie Fragen in den Themenfeldern Standardisierung, Sicherheit vernetzter Systeme, rechtliche Rahmenbedingungen, Technologie- und Anwendungsszenarien, Arbeit, Aus- und Weiterbildung sowie digitale Geschäftsmodelle. Angebote für den Praxistransfer. Die Plattform bietet und koordiniert Informations- und Vernetzungsangebote, die Industrie 4.0-Lösungen bei Unternehmen bekannt machen und in die Fläche tragen. Mit über 300 Beispielen sowie einer Übersicht an Testzentren veranschaulicht die Online-Landkarte der Plattform, wo Industrie 4.0-Innovationen bereits heute erfolgreich umgesetzt werden. Zusätzlich bietet der Kompass Industrie 4.0 einen Überblick über deutschlandweite Unterstützungsangebote. Die Plattform hat zudem zahlreiche Kooperationen mit nationalen und internationalen Allianzen geschlossen und ist damit Impulsgeber für interntionale Debatten.