Maßnahme

Innovationswettbewerb "Organersatz aus dem Labor"

Status: aktiv

Diese Pilotinitiative für Sprunginnovationen ruft bundesweit Forschungsteams auf, den Leistungsstand ihrer im Labor gezüchteten Mini-Organe zu demonstrieren. Den Gewinnern wird eine Forschungsförderung mit 3, 2 bzw. 1 Mio. € in Aussicht gestellt. Im Fokus des Innovationswettbewerb "Organersatz aus dem Labor" stehen die fünf Organe, die in Deutschland am häufigsten transplantiert werden: Niere, Leber, Herz, Lunge und Bauchspeicheldrüse.