Maßnahme

Nationales Krebspräventionszentrum

Status: geplant

Im Nationalen Krebspräventionszentrum werden Präventionsforschung, eine ambulante Präventionsklinik – unter anderem für Teilnehmer an Präventionsstudien – und ein Bürger-Informationszentrum vereint. Experten werden dort evidenzgeprüfte Programme für eine dem persönlichen Krebsrisiko angepasste Prävention entwickeln und Kampagnen entwerfen, um das Bewusstsein für die Prävention mit der Unterstützung weiterer Partner bundesweit in die Breite zu tragen. Außerdem sollen dort neue digitale Systeme zur Prävention für jeden Einzelnen zum Beispiel in Form einer App entwickelt werden, aber auch Systeme zur Unterstützung der Präventionsforschung.