Nationale Plattform "Zukunft der Mobilität" startet

Ziel ist eine bezahlbare, nachhaltige und klimafreundliche Mobilität.

Das Kabinett hat heute der von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer vorgeschlagenen Einsetzung der Nationalen Plattform "Zukunft der Mobilität" (NPM) zugestimmt. Unter der Federführung des Bundesverkehrsministeriums werden in sechs Arbeitsgruppen verkehrsträgerübergreifende Lösungsansätze für eine nachhaltige, bezahlbare und klimafreundliche Mobilität entwickelt.

Zur vollständigen Pressemitteilung des BMVI